Veranstaltungen
Bild_Veranstaltung allgemein

Rückblick Abschluss-Workshop „Mess- und Regelungssysteme für verfahrenstechnische Fertigungsprozesse“ am 20. und 21. September in Weimar

Rückblick Abschluss-Workshop „Mess- und Regelungssysteme für verfahrenstechnische Fertigungsprozesse“ am 20. und 21. September in Weimar

Anhand von Vorträgen, Ausstellungen und Demonstrationen wurden die Ergebnisse der Projekte illustriert und deren Bezug zur industriellen Praxis aufgezeigt. Dazu wurde der Workshop in drei thematische Blöcke aufgeteilt. Im ersten Teil haben die Verbundprojekte MoProOpt und MiQuaTester neue Ansätze für die Messung und optimierte Regelung von mechanischen und chemischen Prozessen für den Bausektor präsentiert. Im zweiten Veranstaltungsteil stellten die Verbundprojekte PIMMS, MIRFA und Isobar innovative Mikro-Massen-, MIR- und NIR-Spektrometer sowie deren Integration in die Produktion vor. Abschließend demonstrierten die Projekte ProteinMonitor und dCO2-Sensor das Potenzial neuartiger Sensorik für die Pharma- und Bioverfahrenstechnik.

Als Endergebnisse der Forschungsprojekte konnten somit Werkzeuge zur Simulation und zu virtuellen Prozessen vorgestellt, innovative nicht invasive & inline Sensorik hervorgehoben sowie effiziente Regelungssysteme für die Produktion erfolgreich und breitenwirksam präsentiert werden.

Erfahren Sie mehr über das Themenfeld Messtechnik.

 

Bekanntmachungen

  • Aktuelle Pressemeldung:34. Bekanntmachung

    Produktionsanlagen für Wachstumsmärkte - intelligent einfach und effizient

    mehr (URL: Produktionsanlagen für Wachstumsmärkte - intelligent einfach und effizient)

  • Aktuelle Pressemeldung:Stichtag 15.04.2014

    KMU-innovativ:
    -Produktionsforschung
    -Ressourceneffizienz

    mehr (URL: KMU-innovativ:
    -Produktionsforschung
    -Ressourceneffizienz)

Informationsbrief

  • Ausgabe 01/ 2014

    mehr (URL: Ausgabe 01/ 2014)

Veranstaltungen

  • Aktuelle Pressemeldung:18.04.2014

    Industriearbeitskreis Keramikbearbeitung in Berlin

    mehr (URL: Industriearbeitskreis Keramikbearbeitung in Berlin)

  • Aktuelle Pressemeldung:08.05.2014

    Industriearbeitskreis Produktionslogistik für die variantenreiche Monatage in Blomberg

    mehr (URL: Industriearbeitskreis Produktionslogistik für die variantenreiche Monatage in Blomberg)

  • Aktuelle Pressemeldung:21.05.2014

    Industriearbeitskreis Zellulare Metalle in Diez

    mehr (URL: Industriearbeitskreis Zellulare Metalle in Diez)

Publikationen

  • WaProTek - Bereit für das Unerwartete; Salazar, Y.; Zimmermann, K.; Regber, H.

    mehr (URL: WaProTek - Bereit für das Unerwartete; Salazar, Y.; Zimmermann, K.; Regber, H.)

  • e-SimPro - Energieeffiziente Produktionsmaschinen durch Simulation; Abele, E.; Dittrich, M.; Eisele, Ch.; Kessing, O.; Klöben, W.; Rudolph, M.; Rummel, W.

    mehr (URL: e-SimPro - Energieeffiziente Produktionsmaschinen durch Simulation; Abele, E.; Dittrich, M.; Eisele, Ch.; Kessing, O.; Klöben, W.; Rudolph, M.; Rummel, W.)

  • METASOLAR - Produktion effizienterer Dünnfilm-Solarzellen durch neue Maschinenkonzepte; Huber, H. (Hrsg.)

    mehr (URL: METASOLAR - Produktion effizienterer Dünnfilm-Solarzellen durch neue Maschinenkonzepte; Huber, H. (Hrsg.))

  • Präventiver Produktschutz - Leitfaden und Anwendungsbeispiele; Gausemeier, J.; Glatz, R.; Lindemann, U.

    mehr (URL: Präventiver Produktschutz - Leitfaden und Anwendungsbeispiele; Gausemeier, J.; Glatz, R.; Lindemann, U.)

 

Ansprechpartner

  • Projektträger Karlsruhe
    Produktion und Fertigungstechnologien (PTKA-PFT)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) 


    Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
    76344 Eggenstein-Leopoldshafen


    Dipl.-BW Anja Berbig
    M.A. Eva Laraia


    Telefonnummer: +49 (0) 721 608 - 25276
    +49 (0) 721 608 - 25291

    Faxnummer: +49 (0) 721 608 - 25456


    E-Mail-Adresse: anja.berbig@kit.edu
    eva.laraia@kit.edu


     


    Weitere Ansprechpartner


    Anreise


    PTKA-PFT