Internationale Forschungsförderung
Bild_EUSatellitenbild

Der Projektträger Karlsruhe ist Nationale Kontaktstelle (NKS) für den Bereich Produktion in Horizont 2020, dem neuen Rahmenprogrammen der Europäischen Union für Forschung und Innovation.

Der Projektträger Karlsruhe ist Nationale Kontaktstelle (NKS) für den Bereich Produktion in Horizont 2020, dem neuen Rahmenprogrammen der Europäischen Union für Forschung und Innovation.

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission unterstützen wir deutsche Interessenten bei der erfolgreichen Beteiligung an den EU-Forschungsrahmenprogrammen. Dabei sind wir Teil des nationalen und europäischen NKS-Netzwerks.

Wir bieten für Unternehmen, insbesondere KMU, Forschungseinrichtungen und Multiplikatoren folgende Serviceleistungen an:

  • NKS-Telefon-Hotline, regelmäßiger Informationsdienst und Informationsveranstaltungen
  • Beratung und intensive Unterstützung von Konsortien bei der Projektideenfindung über die Antragstellung und Vorbereitung von Projekten bis hin zu Vertragsverhandlungen und Projektstart
  • Vermittlung weiterer Förderangebote

Sie erreichen unsere NKS-Telefon-Hotline unter Tel. 0721-608-24575.
  • Horizont 2020 - das  neue  Rahmenprogramm der EU  für Forschung und Innovation |  

     

    Horizont 2020 hat eine Laufzeit von 2014 bis 2020 und vereint die gesamte Forschungs- und Innovationsförderung der EU. 
    mehr
    (URL: UCM01_000782)

  • Suche nach Projektpartnern |  

    "Partner Search - Partner Offer" finden Sie auf Cordis.
    Speziell für den Bereich Nanotechnologies, Advanced Materials, Biotechnology and Advanced Manufacturing and Processing in HORIZONT 2020 gibt es eine Partnervermittlung  unter  Partnersearch.

Aufrufe

  • Aktuelle Pressemeldung:22. Juli 2014

    Horizont 2020: überarbeitetes NMPB-Arbeitsprogramm 2015: Abgabefristen für PPP wurden geändert.

    mehr (URL: Horizont 2020: überarbeitetes NMPB-Arbeitsprogramm 2015: Abgabefristen für PPP wurden geändert.)

  • Aktuelle Pressemeldung: Juni 2014

     Der M-ERA.NET Aufruf 2014 ist seit 6. Juni 2014 geöffnet.
    Themenschwerpunkt ist "Graphen und graphenähnliche Materialien".

    mehr (URL:  Der M-ERA.NET Aufruf 2014 ist seit 6. Juni 2014 geöffnet.
    Themenschwerpunkt ist "Graphen und graphenähnliche Materialien".)

Veranstaltungen

  • Aktuelle Pressemeldung:Juli 2014

    Europäische Produktionsveranstaltungen.

    mehr (URL: Europäische Produktionsveranstaltungen.)

 

Ansprechpartner

  • Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
    Projektträger Karlsruhe


    Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
    76344 Eggenstein-Leopoldshafen


    Dipl.-Ing. Jens Korell


    Telefonnummer: +49 (0) 721 608-26527

    Faxnummer: +49 (0) 721 608-25456


    E-Mail-Adresse: jens.korell@kit.edu


    Ansprechpartner


    Anreise


    PTKA-PFT